Angebote zu "Recht" (32 Treffer)

Kategorien

Shops

Fälle zum Recht des geistigen Eigentums
27,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDas Recht des geistigen Eigentums umfasst das Patentrecht, das Urheberrecht, das Designrecht und das Kennzeichenrecht. Mittlerweile ist dieses Rechtsgebiet an vielen juristischen Fakultäten Teil wirtschaftsrechtlicher Schwerpunktbereiche.Inhalt- Urheberrecht: Schutzvoraussetzungen, Verwertungsrechte, Streaming, Verlinkungen, Schranken, Einwilligung, digitale Erschöpfung- Designrecht: Schutz von Modeerzeugnissen, Verhältnis zum UWG- Patentrecht: Grundlagen, Softwarepatente, Patentverletzung, standard-essenzielle Patente- Kennzeichenrecht: Markenformen, Eintragungsvoraussetzungen, Verwechslungsgefahr, bekannte Marken, Schranken und Erschöpfung- schutzrechtsübergreifende Fragen: Überlagerung von Schutzrechten, Erschöpfung, Verhältnis zum Kartellrecht, RechtsdurchsetzungVorteile auf einen Blick- alle Rechtsgebiete des geistigen Eigentums in einem Band- steigende Bedeutung des Schwerpunktbereichs an Universitäten- alle Lösungen richten sich nach neuester RechtslageZielgruppeFür Studierende und Referendare sowie alle, die sich in den Rechtsbereich des geistigen Eigentums mit Fällen einarbeiten wollen, z.B. auch künftige Fachanwälte für gewerblichen Rechtsschutz, Urheber und Medienrecht.

Anbieter: buecher
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Staatsrecht I. Staatsorganisationsrecht
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Grundgesetz sieht sich im Zeichen der Corona-Epidemie unerwarteten Herausforderungen ausgesetzt - dies betrifft die Freiheitsrechte ebenso wie den gewaltenteilenden Rechtsstaat und die parlamentarische Demokratie. Den hierdurch aufgeworfenen Verfassungsfragen ist in der Neuauflage ein eigener Abschnitt gewidmet. Wegweisende Entscheidungen des BVerfG ergingen zum Verhältnis von GG und europäischem Recht, von BVerfG und EuGH: die Entscheidungen "Recht auf Vergessen" zu den Unionsgrundrechten als Kontrollmaßstab auch für das BVerfG sowie das vielbeachtete im Mai 2020 ergangene Urteil zum Anleihenkaufprogramm der Europäischen Zentralbank, mit dem das Gericht erstmals dem EuGH die Gefolgschaft verweigerte und dessen Urteil als Ultra-Vires-Akt qualifizierte. Diese gaben Anlass, die Abschnitte zur offenen Staatlichkeit des GG und zum Verhältnis von europäischem und nationalem Recht neu zu fassen.Themen und Konzeption:Dieses Lehrbuch stellt das Staatsorganisationsrecht klar, einprägsam und in der Breite und Tiefe dar, in der es Gegenstand der Ersten Juristischen Prüfung im Pflichtfach ist. Es dient Anfangssemestern und Fortgeschrittenen zur vorlesungsbegleitenden Lektüre und konzentriert sich auf folgende für die Falllösung in der Ausbildung wesentlichen Schwerpunkte: - die Grundlagen von Staat und Verfassung,- den Rechtsstaat als Zentralbegriff des gesamten öffentlichen Rechts,- die demokratische Ordnung in Bund und Ländern,- das Gesetz als zentrale Handlungsform des demokratischen Rechtsstaats,- den Bundesstaat und die europäische Integration, - die wichtigsten Staatsorgane- die Verfassungsgerichtsbarkeit.Stets werden auch die staatsrechtlich relevanten Entwicklungen auf europäischer Ebene einbezogen. Nahezu 80 Fälle mit Lösungsskizzen, die Leitentscheidungen des BVerfG nachgebildet sind, erleichtern den Einstieg in die Materie des Staatsorganisationsrechts, das systematisch erlernte Wissen wird vertieft, kontrolliert und in der Klausuranwendung erprobt.Dasintegrierte ebook enthält den vollständigen Text des Buches, die einschlägigen Gesetzestexte und die besonders ausbildungsrelevanten höchstrichterlichen Entscheidungen im Volltext. Verlinkungen ermöglichen dem Leser den direkten Zugriff auf die enthaltenen Normen und Urteile mit nur einem "Klick". Jeder Leserin und jedem Leser wird so das Nachschlagen von Gesetzestexten und die Lektüre der Entscheidungen mittels PC, Tablet oder Smartphone ermöglicht. Die vom Verfasser nach didaktischen Gesichtspunkten ausgewählten, für das Staatsorganisationsrecht wegweisenden Entscheidungen des BVerfG sind mit freundlicher Genehmigung der juris GmbH veröffentlicht.

Anbieter: buecher
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Staatsrecht I. Staatsorganisationsrecht
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Grundgesetz sieht sich im Zeichen der Corona-Epidemie unerwarteten Herausforderungen ausgesetzt - dies betrifft die Freiheitsrechte ebenso wie den gewaltenteilenden Rechtsstaat und die parlamentarische Demokratie. Den hierdurch aufgeworfenen Verfassungsfragen ist in der Neuauflage ein eigener Abschnitt gewidmet. Wegweisende Entscheidungen des BVerfG ergingen zum Verhältnis von GG und europäischem Recht, von BVerfG und EuGH: die Entscheidungen "Recht auf Vergessen" zu den Unionsgrundrechten als Kontrollmaßstab auch für das BVerfG sowie das vielbeachtete im Mai 2020 ergangene Urteil zum Anleihenkaufprogramm der Europäischen Zentralbank, mit dem das Gericht erstmals dem EuGH die Gefolgschaft verweigerte und dessen Urteil als Ultra-Vires-Akt qualifizierte. Diese gaben Anlass, die Abschnitte zur offenen Staatlichkeit des GG und zum Verhältnis von europäischem und nationalem Recht neu zu fassen.Themen und Konzeption:Dieses Lehrbuch stellt das Staatsorganisationsrecht klar, einprägsam und in der Breite und Tiefe dar, in der es Gegenstand der Ersten Juristischen Prüfung im Pflichtfach ist. Es dient Anfangssemestern und Fortgeschrittenen zur vorlesungsbegleitenden Lektüre und konzentriert sich auf folgende für die Falllösung in der Ausbildung wesentlichen Schwerpunkte: - die Grundlagen von Staat und Verfassung,- den Rechtsstaat als Zentralbegriff des gesamten öffentlichen Rechts,- die demokratische Ordnung in Bund und Ländern,- das Gesetz als zentrale Handlungsform des demokratischen Rechtsstaats,- den Bundesstaat und die europäische Integration, - die wichtigsten Staatsorgane- die Verfassungsgerichtsbarkeit.Stets werden auch die staatsrechtlich relevanten Entwicklungen auf europäischer Ebene einbezogen. Nahezu 80 Fälle mit Lösungsskizzen, die Leitentscheidungen des BVerfG nachgebildet sind, erleichtern den Einstieg in die Materie des Staatsorganisationsrechts, das systematisch erlernte Wissen wird vertieft, kontrolliert und in der Klausuranwendung erprobt.Dasintegrierte ebook enthält den vollständigen Text des Buches, die einschlägigen Gesetzestexte und die besonders ausbildungsrelevanten höchstrichterlichen Entscheidungen im Volltext. Verlinkungen ermöglichen dem Leser den direkten Zugriff auf die enthaltenen Normen und Urteile mit nur einem "Klick". Jeder Leserin und jedem Leser wird so das Nachschlagen von Gesetzestexten und die Lektüre der Entscheidungen mittels PC, Tablet oder Smartphone ermöglicht. Die vom Verfasser nach didaktischen Gesichtspunkten ausgewählten, für das Staatsorganisationsrecht wegweisenden Entscheidungen des BVerfG sind mit freundlicher Genehmigung der juris GmbH veröffentlicht.

Anbieter: buecher
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Fälle zum Recht des geistigen Eigentums
26,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDas Recht des geistigen Eigentums umfasst das Patentrecht, das Urheberrecht, das Designrecht und das Kennzeichenrecht. Mittlerweile ist dieses Rechtsgebiet an vielen juristischen Fakultäten Teil wirtschaftsrechtlicher Schwerpunktbereiche.Inhalt- Urheberrecht: Schutzvoraussetzungen, Verwertungsrechte, Streaming, Verlinkungen, Schranken, Einwilligung, digitale Erschöpfung- Designrecht: Schutz von Modeerzeugnissen, Verhältnis zum UWG- Patentrecht: Grundlagen, Softwarepatente, Patentverletzung, standard-essenzielle Patente- Kennzeichenrecht: Markenformen, Eintragungsvoraussetzungen, Verwechslungsgefahr, bekannte Marken, Schranken und Erschöpfung- schutzrechtsübergreifende Fragen: Überlagerung von Schutzrechten, Erschöpfung, Verhältnis zum Kartellrecht, RechtsdurchsetzungVorteile auf einen Blick- alle Rechtsgebiete des geistigen Eigentums in einem Band- steigende Bedeutung des Schwerpunktbereichs an Universitäten- alle Lösungen richten sich nach neuester RechtslageZielgruppeFür Studierende und Referendare sowie alle, die sich in den Rechtsbereich des geistigen Eigentums mit Fällen einarbeiten wollen, z.B. auch künftige Fachanwälte für gewerblichen Rechtsschutz, Urheber und Medienrecht.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Fälle zum Recht des geistigen Eigentums
38,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Das Recht des geistigen Eigentums umfasst das Patentrecht, das Urheberrecht, das Designrecht und das Kennzeichenrecht. Mittlerweile ist dieses Rechtsgebiet an vielen juristischen Fakultäten Teil wirtschaftsrechtlicher Schwerpunktbereiche. Inhalt - Urheberrecht: Schutzvoraussetzungen, Verwertungsrechte, Streaming, Verlinkungen, Schranken, Einwilligung, digitale Erschöpfung - Designrecht: Schutz von Modeerzeugnissen, Verhältnis zum UWG - Patentrecht: Grundlagen, Softwarepatente, Patentverletzung, standard-essenzielle Patente - Kennzeichenrecht: Markenformen, Eintragungsvoraussetzungen, Verwechslungsgefahr, bekannte Marken, Schranken und Erschöpfung - schutzrechtsübergreifende Fragen: Überlagerung von Schutzrechten, Erschöpfung, Verhältnis zum Kartellrecht, Rechtsdurchsetzung Vorteile auf einen Blick - alle Rechtsgebiete des geistigen Eigentums in einem Band - steigende Bedeutung des Schwerpunktbereichs an Universitäten - alle Lösungen richten sich nach neuester Rechtslage Zielgruppe Für Studierende und Referendare sowie alle, die sich in den Rechtsbereich des geistigen Eigentums mit Fällen einarbeiten wollen, z.B. auch künftige Fachanwälte für gewerblichen Rechtsschutz, Urheber und Medienrecht.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Grenzüberschreitende Dienstleistungen (Ausgabe ...
12,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Broschüre vermittelt übersichtlich die Regelungen zu den grenzüberschreitenden Dienstleistungen vom Ort der sonstigen Leistungen über das Reverse Charge System bis zur Zusammenfassenden Meldung. Ebenso wurden die 2015 in Kraft getretenen Änderungen bei den elektronisch erbrachten sonstigen Leistungen an Nichtunternehmer (B2C) und die Bestimmungen zum Mini-One-Stop-Shop eingearbeitet. Kompakt und anwenderfreundlich werden die Regelungen getrennt nach Leistungserbringung bzw Leistungsbezug und anhand von umfassenden Fallbeispielen erläutert. Die Bestimmungen zum Ort der sonstigen Leistungen werden in Tabellenform zusammengefasst und im Anhang die Rechnungsvorschriften anhand von Musterrechnungen dargestellt. Bonus: Für Käufer kostenloser Download der Musterrechnungen zu den Rechnungsvorschriften => inkl Tabelle der Bestimmungen zum Ort der sonstigen Leistungen sowie Musterrechnungen zu den Rechnungsvorschriften Inhalt bezieht sich auf Österreichisches Recht. Zusatznutzen mit Mehrwert: externe Verlinkungen sowie interne Verlinkungen zu Verweisen und vom Inhaltsverzeichnis.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Haftungsvermeidung für GmbH-Geschäftsführer (Au...
14,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Angesichts der grossen Zahl von Gesellschaften mit beschränkter Haftung ist die Inanspruchnahme von GmbH-Geschäftsführern unter schadenersatzrechtlichen Gesichtspunkten zwischenzeitlich ein Thema geworden, welches nicht nur für Juristen von Interesse ist. In kompakter Form wird in dieser Broschüre die (im Verschuldensfall leider unbeschränkbare) Haftung von GmbH-Geschäftsführern systematisch dargestellt und Handlungshinweise für eine effiziente Prophylaxe zur Haftungsvermeidungs gegeben. Die Tipps entstammen der langjährigen Beratungspraxis des Autors und sind für Praktiker gedacht. Sämtliche der möglichen Haftungsvermeidungsstrategien in einer Person zu vereinen, ist in der Praxis freilich nicht immer möglich. Ziel der Broschüre ist, dass die betroffenen GmbH-Geschäftsführer und ihre Berater erkennen, welche Strategien angesichts der jeweiligen Ausgangssituation Erfolg versprechend sind. Aus dem Inhalt: . Haftung - wem gegenüber? . Praktische Grundsatzfragen . Verhalten in der Krise . Absicherungsstrategien Inhalt bezieht sich auf Österreichisches Recht. Zusatznutzen mit Mehrwert: externe Verlinkungen sowie interne Verlinkungen zu Verweisen und vom Inhaltsverzeichnis.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Immobilienkauf und -verkauf (Ausgabe Österreich)
31,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Praxishandbuch bietet die besondere Kombination aus der Sicht des Steuerberaters UND des Rechtsanwalts und bietet somit nicht nur einen einzigartigen Überblick, sondern auch gezielte Gestaltungshinweise und zahlreiche Tipps und Tricks. Als fundierte Fachinformation auf aktuellstem Stand inklusive Steuerreform bringt es viele Beispiele aus der Praxis und ist doch gleichzeitig kompakt. Einfach und verständlich wird beschrieben, welche Auswirkungen die steuerlichen Neuerungen haben und wo die Stolpersteine liegen. Aus dem Inhalt: - Immobilienertragsteuer: Alt- oder Neuvermögen, Steuersätze, Steuerbefreiungen, Berechnung und Abfuhr, Fristen, Kosten - Immobilienkauf: Kaufpreis, steuerliche Auswirkungen, Preisverhandlungen, Vertragsklauseln - Grunderwerbsteuer neu - Vermietung: Liebhaberei, Einkommensteuer, Umsatzsteuer, Mietvertragsklauseln, Informationspflichten - Miete: Auswirkungen der ImmoESt, Gebühren, Fallen Inhalt bezieht sich auf Österreichisches Recht. Zusatznutzen mit Mehrwert: externe Verlinkungen sowie interne Verlinkungen zu Verweisen und vom Inhaltsverzeichnis.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Beendigung von Dienstverhältnissen (Ausgabe Öst...
12,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Ein Arbeitsverhältnis ist in den meisten Fällen als Dauerschuldverhältnis zu qualifizieren, für dessen Beendigung es einer bestimmten Handlung bedarf. Die neue Broschüre erläutert kompakt die nachfolgend aufgezählten Beendigungsarten und gibt aus praktischer Sicht Empfehlungen und Hilfestellungen zur Vermeidung eines Rechtsstreits: - Einvernehmliche Auflösung - Beendigung durch Zeitablauf - Auflösung während der Probezeit - Kündigung (auf Arbeitnehmer- sowie Arbeitgeberseite) - Entlassung - Austritt - Tod des Arbeitnehmers Ebenso dargestellt werden die oftmals bei einer Beendigung von Arbeitsverhältnissen abgeschlossenen Verzichtserklärungen sowie die zu beachtenden Verfalls- und Verjährungsbestimmungen. Zahlreiche Hinweise und Praxisbeispiele unterstützen den Leser bei der Umsetzung. Inhalt bezieht sich auf Österreichisches Recht. Zusatznutzen mit Mehrwert: externe Verlinkungen sowie interne Verlinkungen zu Verweisen und vom Inhaltsverzeichnis.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot